Regenbogenschule Unterfeldhaus

Die Regenbogenschule befindet sich in Unterfeldhaus und musste im Zuge der energetischen Reform saniert werden. Die Aufgabe bestand darin dem Entwurf aus den 70ern ein neues Gesicht zu geben.

Die Fassade des Innenhofs wird durch eine fröhliche kindgerechte Streifenoptik belebt, die dem Namen der Regenbogenschule aufgreift. Die einstmals einheitliche Struktur des Baukörpers wird durch die nun farbig unterschiedlich gestalteten Kuben aufgelockert und fügt sich dennoch angenehm in die Bestandsumgebung ein.

Leistungsphasen: alle
Planungszeit: ab 09/09
Bauzeit: 03/10- 08/11
Bauherr: Stadt Erkrath

Anmeldung