Comeniusschule Solingen

Die Schule wird um einen Neubau ergänzt. Der Erweiterungsbau wird als zweigeschossiger, kubischer Baukörper mit Flachdach in die winkelförmigen Bestandsbaukörper eingepasst. Es entsteht eine Gesamtfigur, die den heterogenen Bestand zu einem ausgewogenen Ensemble verbindet.

Neubau Schule Erweiterung Architekt
Neubau Schule Erweiterung Architekt

Die neue zweigeschossige Pausenhalle gibt der Schule einen repräsentativen Eingang. Durch die Dachverglasung wird die Pausenhalle natürlich belichtet. Es entsteht eine offene und helle Erschließung, die einen Ausgleich zu den eher engen und dunklen Verkehrsflächen des Bestandes bietet.

Neubau Schule Anbau Erweiterung
Neubau Schule Treppe
Neubau Schule Erweiterung Architekt
Neubau Schule Erweiterung Architekt

Leistungsphasen 1-9
Bauherr: Stadt Solingen
Nutzer: Comeniusschule Solingen, städtische Förderschule
Fertigstellung: September 2011

Anmeldung