Kindertagesstätte Mozartstraße

Ein Gebäudeteil der ehemaligen Grundschule am Rande von Ratingen-Homberg wurde umgenutzt in eine 2-gruppige Kindertagesstätte. Die Kita grenzt direkt an die Felder und Wiesen der landwirtschaftlich geprägten Umgebung.

Felder und Wiesen sind auch das Thema für das Ausstattungskonzept im Inneren. An den wandhängenden Garderoben im Flur gibt es Farbfelder, die an den Farbwechsel der Felder draußen erinnern.

Lose Teppiche und raumakustische Wandfilze, rund und in Form von Kreisausschnitten, bilden Akzente in kräftigen Rot-Tönen, auf dem flächigen, erdfarbenen Grund.

Anmeldung